Handtasche neu oder vintage: Wertanlage, Sammlerstück und Versicherung.

Alle Features Designklassiker Hausrat Uhr

Klingt auf den ersten Blick komisch, ist aber am Ende eine sinnvolle Überlegung: Handtasche sind teilweise so wertvoll und selten wie eine besondere Uhr oder ein anderes Schmuckstück. Kein Wunder, eine besondere Tasche ist eben ein echtes Kunstwerk!
Jeder Handtaschen-Liebhaber weiss: Es ist nicht einfach die perfekte Handtasche zu finden!

Selbstverständlich können viele Menschen nicht nachvollziehen, weshalb man für ein bisschen Kalbsleder und Goldbeschlag Unsummen von Geld ausgeben kann. Wer aber einmal dem Wahnsinn verfallen ist, weiss auch, weshalb eine schöne Handtasche einfach Spaß und viele Jahre (oder sogar Jahrzehnte) glücklich macht.

undefined

Ob Neuware oder Vintage 

Hat man dann das Wunschmodel gefunden, heißt es vielleicht: Vergriffen, zu teuer oder schlicht nicht in der Heimatstadt erhältlich? 
Immer mehr Vintage und Second Hand Plattformen und Anbieter kommen auf den Markt. Der Kunde hat damit mehr Auswahl. Potenzielle Verkäufer sitzten heute vielleicht in Singapur oder in London, während man selbst im Urlaub in Thailand ist. Diese vernetzten Verkaufs-Plattformen haben definitiv ihre Vorteile. Wichtig ist es aber, dass ausschließlich bei seriösen Händerlern eingekauft wird. 
Vor allem bei der Versicherung ist dann auch ein Kaufbeleg oder ein entsprechender Nachweis zur Originalität wichtig. Selbstverständlich sind hier nicht immer alle Papiere vollständig, dennoch zeichnet sich ein seriöser Händler durch klare Hinweise zu vorhandenen Wertnachweisen und gegebenenfalls durch eine Prüfung auf Echtheit durch eine unabhängige Dritte Instanz aus. Als Beispiel hierfür ist Vestaire Collective oder Rebelle zu nennen. Hier werden Designer Stücke nicht direkt vom Verkäufer an der Käufer geschickt, sondern zunächst von einem Expertenteam auf Echtheit geprüft und anschließend mit einem Zertifikat versehen und versandt. 

Natürlich macht auch der Einkauf im Geschäft großen Spass. Hier hat der Kunde gegen dem Second Hand Einkauf (meist) den Vorteil, dass Rechnung und Papiere vollständig sowie im Original vorhanden sind. Auch ist der Preis soweit geregelt. Natürlich kann es aber auch bei einem Neukauf passieren, dass die Tasche bereits auf dem Second Hand Markt mit einem höheren Preis - als dem Listenpreis im Laden - beziffert wird. 

Sofern es sich um eine Originaltasche handelt, spielt es für die Versicherung keine Rolle, ob Vintage oder Neuware versichert wird. Wichtig ist das richtige Erfassen des Models, der Taschen-Relevanten Informationen (Größe, Farbe etc.), des Zustandes sowie der dazugehörigen Papiere (Wertnachweise wie Rechnungen, Zertifikate und Fotos). 
Zum Abschluss einer Versicherung sind auch Fotos der Tasche wichtig. 

Die Handtasche als Wertanlage

Wie funktioniert verhält es sich mit einer Handtasche als Wertanlage? Welche Details gibt es hier zu beachten? Und, welche Tasche hat das Potenzial dazu?

Wir unterscheiden zwischen seltenen wertvollen Taschen und Klassikern.
Seltene besondere Taschen erfreuen sich meist globaler Beliebtheit, sind entsprechend wertvoll und schwierig zur bekommen. Meist handelt es sich dabei um eine Tasche die alle vorherigen Kriterien erfüllt und zusätzlich noch aus einem sehr kostbaren Material, wie zb Krokodil Leder (inklusive der Steigerung durch farbliche Abnormität des Leders etc.) oder Ähnlichem hergestellt wurde. Hier ist also alleine aufgrund des Materials schon klar, weshalb es keine unbegrenzte Anzahl gibt und somit die als Taschen sehr wertvoll gelten. Diese werden international im Internet oder auf Auktionen gehandelt. Bitte unbedingt nur von namhaften Auktionshäusern kaufen. Hier kann man die Taschen vorab kostenfrei besichtigen und sich ein eigenes Bild machen. Wenn es um einen reinen online Kauf geht, bitte auf zertifizierte Verkäufer achten, die Käuferschutz und Authentizierungsverfahren anbieten (siehe Vintage Plattformen). 
Sollten Sie eine solch besondere Tasche rein als Wertanlage erworben haben: Bitte selten tragen und meist gut geschützt im Staubbeutel verstauen. Die Tasche gewinnt nicht an Wert, wenn Sie Kratzer, Flecken oder ähnliche Gebrauchsspuren aufweist. 

Auf der anderen Seite steht der Klassiker. Ein "klassisches" Beispiel ist eine Chanel 2.5 Eine perfekte Tasche für alle Lebenslagen und gleichzeitig eine tolle Anlage. Im Vergleich zur seltenen Handtasche gibt es sie vielfach am Markt, kann jederzeit neu oder gebraucht erworben werden. Manchmal kann es eventuell zu Verzögerungen kommen, wenn Sie sich auf eine bestimmte Farbe eingeschossen haben. Dennoch: Die Wartezeit zahlt sich meist schnell aus. 

Handtaschen sammeln.png

Wertfindung

Die Preise für bestimmte (Marken) Handtaschen sind innerhalb der letzten Jahre stark angestiegen, weil die Taschen nicht nur als Sammlerstücke gehandelt werden, sondern auch echte Wertanlagen mit einer sehr guten Entwicklung sind.
Wie aber kann der Wert eine Handtasche bestimmt werden?
Oftmals lohnt hier ein Blick auf vergangene Auktionsergebnisse, diese meist online eingesehen werden können. Generell ist auch eine Second Hand Plattform eine gute Anlaufstelle, weil sie zunächst einen guten Überblick über den aktuellem Markt verschafft: Gibt es im Augenblick viele Ausführungen eines bestimmten Modelles? Welche Farben werden hier bevorzugt verkauft? Wie verhält es sich mit den Preis, wenn eine Tasche alle Dokumente vollständig aufweisen kann oder wie wirkt sich das Alter auf den aktuellen Marktwert aus?
Auch Experten stehen hier gerne für Preiseinschätzungen zur Verfügung. Diese können Sie im jeweiligen Hersteller- Ladengeschäft finden oder eventuell auch im Internet. Achtung, bitte hier nur zertifizierte Anlaufstellen konsultieren. 

Am Ende ist es immer so: Findet sich ein Käufer und zahlt einen bestimmten Preis für eine Tasche, ist dies ihr aktueller Marktwert. Findet sich kein Käufer, muss entsprechend recherchiert werden. Oft hilft hier die Frage: Wie viel Geld müsste ich ausgeben, um die gleiche oder eine vergleichbare Tasche zu bekommen? Und natürlich auch, welche Abstriche müsste ich machen: eine andere Farbe? ein älteres Modell? All diese Spezifikationen müssten ebenfalls in den Prozess der Wertfindung einfließen, damit ein wirklich fundierter Preis entstehen kann. 

Versicherung

Sobald man aber das Stück der Begierde in Händen hält, ist es natürlich auch wichtig, dass die Tasche ordentlich geschützt ist. Langfinger gibt es überall.
Eine Handtasche ist, vor allem außer Haus, meist nicht oder wenigstens nicht vollumfänglich in der Hausratsversicherung versichert. 
Bei Segurio können Sie einfach Ihre Handtasche oder Ihre Handtaschensammlung explizit versichern und sie weltweit schützen. Hier können Sie Ihre Prämie kalkulieren und alle Details einsehen! 

Informieren Sie sich weiter mit einem Video über die Versicherung von Designklassikern

Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies. Learn more