Uhr versichern - 10 häufige Fragen

Alle Features Hausrat Uhr

Segurio bietet Versicherung für Uhren und Uhren-Sammlungen an. 
Hier sind die 10 häufigsten Fragen, damit haben Sie alle wichtigen Informationen auf einen Blick: 

1. Wie finde ich den richtigen Wert für die Versicherung?

Die Wertfindung liegt in der Verantwortung des Kunden. Der Segurio Kundenservice unterstützt Sie dabei sehr gerne.
Wir empfehlen unseren Kunden, dass Sie sich:
- bei den Herstellern erkundigen
- auf Verkaufsplattformen schlau machen
Der Versicherungswert muss nicht dem damaligen Einkaufspreis der Uhr entsprechen. Es gilt hier, dass Wertsteigerungen entsprechend berücksichtig werden. 

2. Zu welchem Wert kann ich die Uhr bei Segurio versichern?

Die Uhr oder Uhrensammlung muss nicht zum Einkaufspreis versichert werden. Die Uhr kann zum aktuellen Marktwert versichert werden. 
Hierbei gilt zu beachten: Der Versicherungswert muss ein realistischer Wert sein und kann den aktuellen Marktwert nicht überschreiten. 

Bei Segurio sprechen wir von einem sogenannten "vereinbarten Wert". Dieser ist nach Abschluss der Versicherung für den Kunden und den Versicherer bindend. Hier können zum Beispiel im Schadenfall keine Änderungen mehr vorgenommen werden. Der Wert ist fixiert.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, zu welchem Wert Sie Ihre Uhr versichern sollten, kontaktieren Sie uns: service@segurio.com

3. Was ist versichert?

Bei Segurio bieten wir eine sogenannte All-Risiko oder All-Gefahren Versicherung. Hierbei gilt zunächst alles als versichert. Die Ausschlüsse werden explizit aufgeführt. Sollte eine bestimmte Sache / ein bestimmter Vorfall nicht unter den Ausschlüssen aufgeführt sein, ist er nicht ausgeschlossen und somit versichert.

Zu den Ausschlüssen zählen zB. natürliche Alterung, Vorsatz etc. 

Die Versicherungsbedingungen von Segurio können Sie jederzeit einsehen. Geben Sie hierfür bitte einen Wert im Prämienrechner ein und klicken auf "weiter". Die Bedingungen finden Sie oben rechts. 

4. Ist die Uhr auch freiliegend zu Hause versichert?

Ja, dies ist versichert. 

5. Was ist ausgeschlossen?

Ausgeschlossen sind zum Beispiel natürliche Alterung oder Vorsatz. Alle Ausschlüsse können Sie in den Versicherungsbedingungen nachlesen. 

6. Was passiert im Schadenfall?

Sofern ein Schaden aufgetreten ist, melden Sie diesen direkt in Ihrem Kundenkonto. Dort können Sie die betroffene Uhr direkt auswählen. Alle nötigen Informationen werden vom System direkt abgefragt und der Schadenfall geht sofort in die Bearbeitung. 
Entweder der Schadenfall wird direkt freigegeben oder es gibt Rückfragen zb. die Bitte nach weiteren Fotos. 

7. Gibt es einen Selbstbehalt im Schadenfall?

Nein.
Eine Ausnahme bestätigt die Regel: Bei selbstverschuldetem Verlieren gibt es einen Selbstbehalt von 20%. Hier trägt der Kunde eine Teilschuld.

8. Muss ich jede Uhr einzeln versichern oder kann ich eine Gesamtsumme pauschal versichern?

Bitte versichern Sie unbedingt jede Uhr einzeln. Sobald die erste Uhr versichert wurde, können Sie sehr einfach und schnell weitere Uhren hinzufügen. Hierfür klicken Sie auf "weiteres Objekt hinzufügen" in Ihrem Kundenkonto. 
Die Versicherung auf Einzelbasis ist sehr wichtig, weil im Schadenfall die betroffene Uhr einfach ausgewählt werden kann.

Außerdem steht der Wert der Uhr von Anfang an fest, hier gibt es keine Diskussionen oder Änderungen im Schadenfall. Für beide Seiten: Kunde und Versicherer. 

9. Kann ich auch die Uhr meiner Partnerin / meines Partners in meiner Police versichern?

Ja, dies ist kein Problem. Alle Uhren und Schmuckstücke von Personen aus einem Haushalt können in einer Police versichert werden. 

10. Kann ich die Uhr Bekannten oder Freunden leihen, wenn ich diese versichert habe und die Versicherung gilt auch?

Nein, hier besteht kein Versicherungsschutz. 

Wir hoffen, dass Ihnen die Informationen gut weitergeholfen haben. Sollte Ihre Fragen noch nicht beantwortet worden sein, schreiben Sie uns gerne eine Email an service@segurio.com oder rufen Sie uns an! 
Weshalb ist eine spezielle Versicherungslösung für Uhren wichtig? Stichwort Hausrat, hier ist Ihre Uhr oft nicht richtig geschützt und meist nicht außer Haus. Hier geht's direkt zum Video mit allen wichtigen Informationen. 

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren